Menu

Kernkraftwerk Isar, Deutschland

Abgebrannten Kernbrennstoff Pool

Turbine eines Kernkraftwerks

Kernenergie

Kernenergie wird hauptsächlich zur Erzeugung elektrischer Energie verwendet

Kernenergie ist die Energie, die im Atomkern enthalten ist. Kernkraft wird in mehreren Anwendungen eingesetzt, die bekannteste Anwendung ist jedoch die Stromerzeugung.

Der Begriff Kernenergie wird häufig verwendet, um die von Kernkraftwerken erzeugte elektrische Energie zu bezeichnen.

Eine Möglichkeit, die Kernenergie zu nutzen, besteht darin, Energie in Form von Wärme aus den Bindungen zu gewinnen, die den Atomkern zusammenhalten.

Grundsätzlich gibt es zwei Techniken, um die Kernenergie zu nutzen.

  • Kernspaltung. Die Kernspaltung besteht aus der Aufspaltung des Kerns eines Atoms (normalerweise Uran oder Plutonium aufgrund seiner Instabilität).
  • Kernfusion. Die Kernfusion besteht aus der Vereinigung des Kerns zweier Atome.

Kernkraftwerke sind die Anlagen, die für die Gewinnung elektrischer Energie aus Kernreaktionen verantwortlich sind. Diese Anlagen enthalten unter anderem einen Kernreaktor, in dem Kernreaktionen erzeugt werden. Bei Kernreaktionen wird Wärmeenergie gewonnen, die zum Antrieb von Turbinen und zur Stromerzeugung aus den Turbinen verwendet wird.

Alle installierten Kernkraftwerke nutzen die Kernspaltung, um zu funktionieren. Die Kernfusion befindet sich derzeit nur in der experimentellen Phase.

Kernkraft Inhalt

Diese Website ist eine allgemeine Informationsseite zur Kernenergie. Die Inhalte konzentrieren sich darauf, schematisch zu erklären, was Kernenergie ist und wie ein Kernkraftwerk funktioniert.

Um es besser zu verstehen, ist es wichtig zu verstehen, wie ein Atom gebildet wird. Ein Atom ist der kleinste Teil, den ein Element finden kann. Das Atom besteht aus einem Kern (der wiederum aus Neutronen und Protonen besteht) und einer Hülle ( Elektronen).

Wir beabsichtigen überhaupt nicht, Berechnungen der technischen Komplexität, Dimensionierung oder andere technische Arbeiten durchzuführen.

Vor- und Nachteile der Kernenergie

Die Nutzung der Kernenergie hat bestimmte Vor- und Nachteile.

Der Hauptvorteil ist die Möglichkeit, mit einer geringen Menge Kernbrennstoff große Mengen elektrischer Energie zu relativ geringen Kosten zu erzeugen.

Andererseits ist die Kernenergie aufgrund der Schwierigkeit bei der Entsorgung nuklearer Abfälle und der Möglichkeit nuklearer Unfälle nicht sehr beliebt.

Trotz der hohen Sicherheitsmaßnahmen in der Geschichte der Kernenergie gab es bestimmte nukleare Vorfälle und Unfälle. Wir werden anhand der INES-Skala analysieren, wie nukleare Unfälle klassifiziert werden, und die Ursachen und Folgen der wichtigsten Unfälle in der Geschichte ( Tschernobyl, Fukushima ...) untersuchen.