Kernkraftwerk Isar, Deutschland

Abgebrannten Kernbrennstoff Pool

Turbine eines Kernkraftwerks

chemische Energie

chemische Energie

Chemische Energie ist das Potential einer chemischen Substanz eine Transformation durch eine chemische oder umgewandelt in andere chemische Reaktion zu unterziehen. Bilden oder brechen chemische Bindungen beinhaltet Energie. Diese Energie kann absorbiert werden oder von einem chemischen System entwickeln.

Die Energie, die (oder absorbiert) durch eine Reaktion zwischen einer Reihe von Chemikalien ist gleich der Differenz zwischen der Energiemenge der Produkte und Reagenzien freigesetzt werden können. Diese Änderung in der Energie innere Energie einer chemischen Reaktion genannt.

Die Änderung der inneren Energie eines Prozesses ist der Wärmeänderung gleich, wenn unter konstantem Volumen gemessen, wie es in einem Kalorimeter. Doch unter heißen Bedingungen als konstantem Druck ist nicht immer gleich der Änderung der inneren Energie. Die Änderung in der Wärme bei konstantem Druck wird Enthalpieveränderung genannt.

Eine weitere nützliche Term ist die Verbrennungswärme, die die Energie in der Verbrennungsreaktion und oft auf die Untersuchung von Brennstoffen angewendet freigesetzt wird.

In der chemischen Thermodynamik der Ausdruck für die potentielle Energie verwendet wird, ist das chemische Potential, und die chemische Umwandlung oft der Gibbs-Duhem Gleichung verwendet.

Wie die Stärke der chemischen Bindungen mit dem Abstand zwischen den chemischen Spezies assoziiert ist (in der Tat die stärksten chemischen Bindungen sind die chemischen Elemente in Bindungs näher beteiligt ist), hängt chemische Energie von der gegenseitigen Lage der Teilchen eine Substanz.

Somit ist die chemische Energie, die Energie in den chemischen Bindungen gespeichert und ist im Wesentlichen auf die Summe aus dem Potential der elektrostatischen Wechselwirkungen der vorliegenden Ladungen in messbaren Größen sowie die kinetische Energie der energiereichen Elektronen.

Wenn Sie ein "Nullpegel" von chemischer Energie haben, dass, wo es keine chemischen Bindungen sind, chemische Energie negativ ist.

Die Resonanz ist ein chemisch-strukturellen Phänomen, das die chemische Energie in stabilisierenden Sinn stark beeinflusst. Die Reaktivität und die Kinetik der verschiedenen Verbindungen leiden unter chemischen Energiedifferenzen.

Chemische Energie im Verlauf der Transformationen erzeugt auf der Ebene der Moleküle stattfindet.

chemische potentielle Energie

Die potentielle chemische Energie ist eine Form von potentieller Energie mit der strukturellen Anordnung von Atomen oder Molekülen verbunden sind. Diese Bestimmung kann das Ergebnis der chemischen Bindungen zwischen den Molekülen sein. Die chemische Energie eines Stoffes kann in andere Formen von Energie durch eine chemische Reaktion umgewandelt werden.

Der Begriff ähnliche chemische Potential wird verwendet, um das Potential einer Substanz, um anzuzeigen, eine Konfigurationsänderung in Form von chemischer Reaktion, Raumtransport, Partikelaustausch mit einem Reservoir zu unterziehen.

Beispiele für chemische Energie

Hier sind ein paar Beispiele für chemische Energie:

  • Kernenergie. In der Kernspaltung oder Fusionsreaktionen chemische Veränderungen sind in Atome erzeugt, die in chemische Energie umgewandelt werden.
  • Verbrennung eines Brennstoffes. Ein Beispiel für diesen Fall haben wir einen Brennstoff zu verbrennen und die thermische Energie als Wärme erhalten.
  • Verdauung von einem lebenden Organismus. Lebensmittel, durch bestimmte Reaktionen im Magen werden chemische Energie für den Organismus.
  • Die Fotosintesi. Grüne Pflanzen Energie Umwandlung von Sonnenenergie in chemische Energie in der Photosynthese, elektrische Energie erhalten kann in chemische Energie durch elektrochemische Reaktionen umgewandelt werden.
valoración: 3.5 - votos 10

Geändert am: 25. November 2016

Zurück