Menu

Kernkraftwerk Isar, Deutschland

Daltons Atommodell

Daltons Atommodell

Nach Daltons Atomtheorie besteht Materie aus unteilbaren Teilchen, die Atome genannt werden. Die Atome verschiedener chemischer Elemente unterscheiden sich voneinander. Nach dieser Atomtheorie entstehen Verbindungen durch die Kombination von zwei oder mehr Elementen in einem einfachen Verhältnis. Dalton fand auch die relativen Massen der Atome.

1808 veröffentlichte John Dalton seine Atomtheorie, die die alten Ideen von Leucippus und Democritus aufnahm. Diesmal basierte es jedoch auf einer Reihe wissenschaftlicher Laborerfahrungen.

Die moderne Atomtheorie basiert auf Daltons Theorie, aber Teile davon wurden geändert.

Worauf basiert John Daltons Atomtheorie?

Daltons Atomtheorie basiert auf vier Annahmen;

  • Chemische Elemente bestehen aus extrem kleinen, unteilbaren und unzerstörbaren Teilchen, die Atome genannt werden.

  • Alle Atome eines bestimmten Elements sind identisch.

  • Atome verschiedener Elemente können sich zu anderen Verbindungen verbinden.

  • Chemische Reaktionen bestehen ausschließlich aus der Trennung, Vereinigung oder Umlagerung von Atomen.

Welche Gesetze beziehen sich auf Daltons Atommodell?

Daltons Atomtheorie erlaubt auch eine bessere Beschreibung der Probleme der chemischen Veränderung:

  • Gesetz der Massenerhaltung: Die Summe der Massen der Substanzen, die bei einer chemischen Reaktion reagieren, entspricht der Summe der Massen der freigesetzten Substanzen (Produkte).

  • Das Gesetz der Mehrfachanteile: Wenn zwei Elemente mehr als eine Verbindung bilden, besteht eine einfache Beziehung zwischen den unterschiedlichen Mengen der beiden Elemente zusammen, die als ganze Zahlen nach Gewicht ausgedrückt werden kann. Zum Beispiel: Während in H2O 2 g Wasserstoff und 16 g Sauerstoffatome kombiniert werden, werden in OH 1 g Wasserstoff und 16 g Sauerstoff kombiniert. Wenn wir 2 g Wasserstoff und 1 g Wasserstoff in Kombination mit der gleichen Menge Sauerstoff in beiden Verbindungen vergleichen, erhalten wir die Zahl 2.

Welche Mängel und Fehler hatte Daltons Atomtheorie?

  • Nicht alle Atome eines Elements sind gleich, da ein Atom mehrere Isotope haben kann.

  • Die Atome sind nicht im Inneren gefüllt.

  • Das kleinste bekannte Teilchen ist kein Atom.

  • So wie nicht alle Atome eines Elements gleich sind, sind auch nicht alle Moleküle einer Verbindung gleich.

  • Atome können durch Kernreaktionen zusammenbrechen.

  • Eines der Ereignisse, das der Ansicht widerspricht, dass Atome nicht fragmentiert und wieder aufgebaut werden können, ist, dass Atome Alpha-Teilchen ausstrahlen.

Autor:

Erscheinungsdatum: 22. April 2021
Geändert am: 22. April 2021