Kernkraftwerk Isar, Deutschland

Abgebrannten Kernbrennstoff Pool

Turbine eines Kernkraftwerks

Definitionen zur Kernenergie

Definitionen und Konzepte, die zum besseren Verständnis der Artikel auf dieser Website beitragen.

Die Mehrheit der Begriffe steht in direktem Zusammenhang mit der Kernenergie, aber es gibt auch andere Konzepte im Zusammenhang mit der Physik, die die Erklärungen der Website ergänzen.

Alpha-Teilchen
Ein Alphateilchen ist ein positiv geladenes Teilchen, das während des Abbaus von verschiedenen radioaktiven Materialien emittiert wird. Es besteht aus zwei Neutronen und zwei Protonen.

Ein Alphateilchen ist ein positiv geladenes Teilchen, das während des Abbaus von verschiedenen radioaktiven Materialien emittiert wird. Es besteht aus zwei Neutronen und zwei Protonen.
Atomenergie
Atomenergie ist die Energie, die Neutronen und Protonen der Atomkerne zusammenhält. Bekannt als Kernenergie. Betrieb eines Atomkraftwerks zur Erzeugung von Elektrizität. Vor- und Nachteile. Atomenergie ist die Energie, die Neutronen und Protonen der Atomkerne zusammenhält. Bekannt als Kernenergie. Betrieb eines Atomkraftwerks zur Erzeugung von Elektrizität. Vor- und Nachteile.
Atomtheorie
Die Atomtheorie ist eine Theorie, die besagt, dass Materie aus diskreten Einheiten besteht, die Atome genannt werden. Die Atomtheorie begann als philosophisches Konzept für das antike Griechenland und Indien. Die Atomtheorie ist eine Theorie, die besagt, dass Materie aus diskreten Einheiten besteht, die Atome genannt werden. Die Atomtheorie begann als philosophisches Konzept für das antike Griechenland und Indien.
Beta-Teilchen
Ein Beta-Teilchen (β) ist ein Elektron, das aus einem radioaktiven Ereignis herausschießt. Wenn ein Atom ein Beta-Teilchen emittiert, steigt seine elektrische Ladung um eine positive Einheit, die Atommasse ändert sich nicht.

Ein Beta-Teilchen (β) ist ein Elektron, das aus einem radioaktiven Ereignis herausschießt. Wenn ein Atom ein Beta-Teilchen emittiert, steigt seine elektrische Ladung um eine positive Einheit, die Atommasse ändert sich nicht.
Chemische Energie
Chemische Energie ist die Energie, die aus chemischen Veränderungen einer Substanz durch eine chemische oder umgewandelt in andere chemische Reaktion kommt. Chemische Energie ist die Energie, die aus chemischen Veränderungen einer Substanz durch eine chemische oder umgewandelt in andere chemische Reaktion kommt.
Dampfturbine
Eine Dampfturbine ist eine mechanische Vorrichtung, die die im Dampf unter Druck enthaltene Wärmeenergie in rotierende mechanische Energie umwandelt. In der Turbine wird die innere Energie des Dampfes in mechanische Energie umgewandelt. Eine Dampfturbine ist eine mechanische Vorrichtung, die die im Dampf unter Druck enthaltene Wärmeenergie in rotierende mechanische Energie umwandelt. In der Turbine wird die innere Energie des Dampfes in mechanische Energie umgewandelt.
Elektrische Leistung
Elektrische Energie ist die Potentialdifferenz zwischen zwei Punkten. Elektrizität ist von entscheidender Bedeutung, unter anderem ermöglicht den Transport von Elektrizität. Elektrische Energie ist die Potentialdifferenz zwischen zwei Punkten. Elektrizität ist von entscheidender Bedeutung, unter anderem ermöglicht den Transport von Elektrizität.
Elektrischer Generator
Ein elektrischer Generator ist eine Maschine in der Lage, jede Art von Energie zu verwandeln, die chemische, mechanische oder Licht sein kann, in Strom um. Ein elektrischer Generator ist eine Maschine in der Lage, jede Art von Energie zu verwandeln, die chemische, mechanische oder Licht sein kann, in Strom um.
Energie
Energie ist die Kapazität eines physikalischen Systems Arbeit zu erzeugen. Oder was die Arbeit produziert, es verringert sich um einen Betrag in Höhe der Arbeit erzeugt. Energie ist die Kapazität eines physikalischen Systems Arbeit zu erzeugen. Oder was die Arbeit produziert, es verringert sich um einen Betrag in Höhe der Arbeit erzeugt.
Ion
In der Physik und Chemie ist ein Ion ein Atom oder Molekül, das keine neutrale elektrische Ladung hat. In der Praxis wird ein Atom, wenn ein Atom ein oder mehrere Elektronen erzeugt oder erhält, zu einem Ion. In der Physik und Chemie ist ein Ion ein Atom oder Molekül, das keine neutrale elektrische Ladung hat. In der Praxis wird ein Atom, wenn ein Atom ein oder mehrere Elektronen erzeugt oder erhält, zu einem Ion.
Isotope
Isotope sind verschiedene Konfigurationen, die ein Atom haben können. Entdecken Sie die Unterschiede zwischen ihnen, wie die ersten Isotope entdeckt wurden und ihre Beziehungen mit Strahlung. Isotope sind verschiedene Konfigurationen, die ein Atom haben können. Entdecken Sie die Unterschiede zwischen ihnen, wie die ersten Isotope entdeckt wurden und ihre Beziehungen mit Strahlung.
Kernbrennstoff
Kernbrennstoff ist ein Material, das für die Verwendung in Kernkraftwerken geeignet ist. Kernbrennstoff ist ein Material, das für die Verwendung in Kernkraftwerken geeignet ist.
Kernkraftwerk
Ein Kernkraftwerk ist eine Anlage zur Gewinnung elektrischer Energie aus Kernenergie. Der Kernreaktor ist für die Erzeugung von Kettenspaltungsreaktionen verantwortlich. Ein Kernkraftwerk ist eine Anlage zur Gewinnung elektrischer Energie aus Kernenergie. Der Kernreaktor ist für die Erzeugung von Kettenspaltungsreaktionen verantwortlich.
Kinetische Energie
Kinetische Energie ist die Energie, die in einem Körper in Bewegung ist. Die Maßeinheit im internationalen System ist Joule. Kinetische Energie ist die Energie, die in einem Körper in Bewegung ist. Die Maßeinheit im internationalen System ist Joule.
Kühlmittel
Ein Kältemittel in einem Kernreaktor ist eine flüssige oder gasförmige Substanz, die durch den Reaktorkern strömt und der Kernspaltungsreaktion Wärme entzieht. Ein Kältemittel in einem Kernreaktor ist eine flüssige oder gasförmige Substanz, die durch den Reaktorkern strömt und der Kernspaltungsreaktion Wärme entzieht.
Mechanische Energie
Die mechanische Energie eines Körpers ist die Summe seiner Energien, seiner Kinetik und seines Potentials. Mechanische Energie kann teilweise in andere Arten von Energie umgewandelt werden. Die mechanische Energie eines Körpers ist die Summe seiner Energien, seiner Kinetik und seines Potentials. Mechanische Energie kann teilweise in andere Arten von Energie umgewandelt werden.
Moderator
Moderator ist ein Element, um die Neutronen in einem Kernspaltungskettenreaktion verlangsamen dwon. Moderator ist ein Element, um die Neutronen in einem Kernspaltungskettenreaktion verlangsamen dwon.
Molekül
Definition von Molekül. Welche Arten von Molekülen gibt es. Bildung von Makromolekülen. Eigenschaften und vorhandene molekulare Modelle. Definition von Molekül. Welche Arten von Molekülen gibt es. Bildung von Makromolekülen. Eigenschaften und vorhandene molekulare Modelle.
Potentielle Energie
Potentielle Energie ist die Energie, die ein Objekt aufgrund seiner Position in einem Kraftfeld besitzt oder die ein System aufgrund der Konfiguration seiner Teile besitzt Potentielle Energie ist die Energie, die ein Objekt aufgrund seiner Position in einem Kraftfeld besitzt oder die ein System aufgrund der Konfiguration seiner Teile besitzt
Radioaktivität
Radioaktivität ist die spontane Emission von Partikeln oder Strahlung aus dem Zerfall bestimmter Nuklide, die aufgrund einer Anordnung ihre innere Struktur sind. Radioaktivität ist die spontane Emission von Partikeln oder Strahlung aus dem Zerfall bestimmter Nuklide, die aufgrund einer Anordnung ihre innere Struktur sind.