Kernkraftwerk Isar, Deutschland

Abgebrannten Kernbrennstoff Pool

Turbine eines Kernkraftwerks

Elektrizität. Was ist das?

Elektrizität. Was ist das?

Definieren elektrische Energie als Form von Energie aus dem Vorhandensein einer Potentialdifferenz zwischen zwei Punkten führt. Wenn diese beiden Punkte bringt sie in Kontakt mit einem elektrischen Leiter einen elektrischen Strom zu erhalten.

Physikalische Aspekte der Elektrizität

Vom physikalischen Standpunkt aus, elektrische Energie sind negative elektrische Ladungen (Elektronen), die durch den elektrischen Leiter zu bewegen, in der Regel metallisches, aufgrund der Potentialdifferenz zwischen seinen Enden. Der Grund, warum Fahrer oft Metall Herkunft verwendet werden, ist, warum so viele freie Elektronen haben.

Elektrische Ladungen, die durch den Fahrer durch den Leiterteil der Atome der Substanzen bewegen.

In physikalischen Leistungspotential wird auch elektrostatische potentielle Energie genannt.

Auf einem Niveau von etwas mehr technische Physik, das Potential Strom ist die potentielle Energie des elektrostatischen Feldes. Es ist die Energie, die eine elektrische Ladungsverteilung aufweist, wird die Kraft verbunden durch das erzeugte Feld die gleiche Verteilung ausgeübt wird. Zusammen mit der magnetischen Energie, elektrischer Potentialenergie ist die Energie des elektromagnetischen Feldes.

Das elektrische Potential Energie kann als die Arbeit definiert werden, um eine Lastverteilung von einer Anfangskonfiguration zu schaffen, in der jede der Verteilungskomponente ist mit dem anderen nicht in Wechselwirkung treten. Das elektrische Potential Energie kann auch durch elektrostatische Feld von der gleichen Verteilung erzeugt definiert werden, und in diesem Fall seinen Ausdruck ist unabhängig von der Quelle des Feldes.

Es ist ein magintud die positiv oder negativ sein kann, je nachdem, ob die Arbeit getan, so dass sie in der Konfiguration sind angenommen positiv oder negativ ist. Zwei Ladungen wechselwirken in dem gleichen Vorzeichen haben positive Energie, da die trabajorealizado bringen sie ihre Abstoßung überwinden müssen. Aus dem gleichen Grund müssen zwei entgegengesetzte Ladungen negativer Energie.

Elektrizitätserzeugung

Elektrische Energie kann einfach nicht frei in der Natur in einer Art und Weise zu finden, die profitabel sein kann. Es kann in Gewitter zu sehen, aber schwer zu speichern und die Energiemenge zu steuern, die nicht praktisch verwendbar macht.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um Strom zu erzeugen, die als erneuerbare oder nicht erneuerbare eingestuft werden kann. Die Formen der erneuerbaren Energien zur Stromerzeugung sind solche, in denen kein Kraftstoff oder verwendeten Brennstoffs ist unerschöpflich (Solarenergie, Windenergie, Wasserkraft, Geothermie, etc.). Darüber hinaus Wege nicht erneuerbare Elektrizität zu erzeugen, erfordert eine reichliche Kraftstoff, der es wie Kernenergie, thermische Energie zu laufen neigt (Kohle, Öl, Gas & hellip;), etc.

Die Nutzung von Strom

in thermische Energie (Wärme, Öfen & hellip;) oder Lichtenergie (Licht);

Die elektrische Energie kann in viele andere Arten von Energie wie mechanische Energie (Motoren, Maschinen & hellip) umgewandelt werden. Der große Vorteil, dass uns die Kraft gibt, ist einen einfachen Transport.

Die Verwendung von Elektrizität ist weit verbreitet in der modernen Gesellschaft und der Strom durch die Verbindung mit dem Stromnetz oder mit Batterien oder Akkumulatoren müssen nur die Verwendung von Beleuchtung (öffentliche und private) Gebäude und Straßen betrachten, in der Macht der Apparate und Geräte, sowie in industriellen Produktionsprozessen oder elektrische Maschinen wie Elektromotoren.

Deshalb hat seine Entdeckung eine sehr starke realen technologischen, wirtschaftlichen und sozialen Revolution gewesen, die eine starke und irreversible wegen seiner Vorteile im Vergleich zu mechanischen Energie, die durch den (Verbrennungsmotoren) Verbrennungsmotoren erzeugt prvocado benötigen hat. Unter ihnen war die Tatsache Lage zu sein, in einem Abstand, geringes Betriebsgeräusch von elektrischen Geräten, die Abwesenheit von Abgasen in den Einsatzort und der kleinsten Grundfläche von einer elektrischen Maschine transportiert werden.

Nachteile ist, umfasst stattdessen nur die Tatsache, nicht eine Hauptquelle ist und somit die Notwendigkeit für eine Infrastruktur Umwandlung führt zwangsläufig zu einem Verlust an Effizienz in dem Umwandlungsverfahren und stromauf Transport entlang Stromleitungen.

Kraftwerke

mit Ausnahme der atmosphärischen Elektrizität Blitz

Torres zu transportieren Strom Strom und schwach negative Potential der Erde, ist keine primäre Energiequelle der Erde, so dass Sie durch die Umwandlung einer Energiequelle erzeugt werden müssen, Primär. Somit wird elektrische Energie als Sekundärenergiequelle betrachtet. Im Transformationsprozess tritt die Leistung immer kleiner als 100% innerhalb von Kraftwerken. In allen Anlagen, die Strom produzieren, mit Ausnahme von Solar-Photovoltaik, tes Elemente Strom nececitan zu produzieren

  • Turbine
  • Generator
  • Transformator

Ein weiteres Element zur Erzeugung von Elektrizität benötigt wird, ist Wasser in flüssiger Form (wie Wasserkraft) oder als Dampf (in thermische Kraftwerke, Geothermie, Kernspaltung und Solarthermie), aber immer unter hohem Druck, um Turbinen zu einem konstanten Wechselstrom wie möglich durch den Generator zu erzeugen.

Die Verwendung von Wasser hat die folgenden Probleme deribados von Heizungs necesitad

  • Verfügbarkeit von Wasser.
  • Die thermische Wasserverschmutzung, wenn nicht erholt, wird in der Atmosphäre als Wasserdampf oder zurückgespeist in Seen, Flüssen und Meer verteilt sind.

Transport und Vertrieb

Nach der Erzeugung von Strom gibt es neceistad einen großen Maßstab zu transportieren. Groß Transport und Verteilung von Strom von Pflanzen an Endverbraucher wird über das Netz der Übertragungs- und Verteilungsnetz.

valoración: 3 - votos 6

Geändert am: 25. November 2016

Zurück