Kernkraftwerk Isar, Deutschland

Abgebrannten Kernbrennstoff Pool

Turbine eines Kernkraftwerks

Uran

Uran - Kernbrennstoff

Uran - Kernbrennstoff

Uran ist der am häufigsten verwendete Kernbrennstoff bei Kernspaltungsreaktionen. Es ist ein natürliches Element, das in der Natur gefunden werden kann. Um jedoch Uran in einem Kernreaktor einsetzen zu können, muss er sich einer Behandlung unterziehen.

Um die Besonderheiten zu kennen, die Uran so anders machen als die anderen Substanzen, müssen wir zuerst eine grundlegende Kernphysik betrachten.

Grundlegende physikalische Überlegungen von Uran

Ein Atom eines Kerns und Elektronen, die diesen Kern umgeben. Im Gegenzug besteht ein Kern aus Protonen…

Geschichte der Kernenergie

Geschichte der Kernenergie

Die erste Definition von Atom stammt aus dem 5. Jahrhundert vor Christus. Sie wurde vom griechischen Philosophen Demokrit von Abdera entwickelt und lautet "das kleinste Teilchen, aus dem sich die Materie zusammensetzt". Das Wort "Atom" kommt aus dem Griechischen und bedeutet, "unteilbar".

Erst später gelingt es, mithilfe der Kernspaltung Atome zu zerteilen, um Energie zu gewinnen.
1803 beschrieb der britische Chemiker John Dalton in seinem Buch A New System of Chemical Philosophy, dass alle Elemente aus bestimmten Kombinationen von Atomen bestehen, und dass alle…

Unfall in der Brennstoffaufbereitungsanlage von Tokaimura

Die Kläranlage ist Uran in Tokaimura (Japan), 120km nordöstlich von Tokio, in der Präfektur Ibaraki. Objekt wird derzeit von GZA Company.

Die Installation nuklearen Unfall fand am 30. September 1999 in den Bau der Anlage Konvertierung.

Die Installation besteht aus drei Nebengebäuden Uranium Conversion

  • , Ein mit einer jährlichen Kapazität von 220 Tonnen Uran pro Jahr auf niedrig angereichertes (ca. 5%).
  • , andere mit einer jährlichen Kapazität von 495 Tonnen Uran pro Jahr auf niedrig angereichertes (weniger als 5%).…

Arten von Kernreaktoren

Wir unterscheiden zwei Arten von Kernreaktoren

  • Nukleare Forschungsreaktoren. Diese Art der verwendeten Reaktoren Neutronen bei der Kernspaltung Reaktionen erzeugt werden, um Radioisotope, die gehen, um in anderen Anwendungen der Kernenergie oder Materialien für Studien verwendet werden, zu produzieren.
  • Kernkraftreaktoren. Diese Reaktoren werden auf die Verwendung des in den Spaltungsreaktionen erzeugte thermische Energie. Die wichtigste und bekannteste Anwendung dieser Reaktortyp ist, um Elektrizität in Kernkraftwerken zu erzeugen. Aber auch sie für die…

Plutonium

Plutonium

Plutonium ist ein chemisches Element mit dem Symbol Pu und der Ordnungszahl 94, die zu der Actiniden-Reihe der Elemente gehört. Plutonium hat 16 Isotope, die alle radioaktiv. Das Element ist ein silbriges Metall und hat 5 verschiedene Kristallstrukturen.

Chemisch Plutonium ist ein sehr aktives Material. Sie können Verbindungen mit allen Nichtmetallen mit Ausnahme der Edelgase bilden. Das Metall löst sich in sauren und reagiert mit Wasser, sondern nur moderat im Vergleich mit der Säure.

Während Sie Spuren in der Natur finden können, alle Isotope von…

Kernkraftwerk. Was ist es?

Kernkraftwerk. Was ist es?

Ein Kernkraftwerk ist eine Möglichkeit, elektrische Energie unter Verwendung von Kernenergie zu erhalten.

Sein Betrieb ähnelt dem eines thermischen Kraftwerks oder der eines solarthermischen Werks: Von einer Energiequelle wird Thermodynamik verwendet, um Wärme zu erhalten, mit der Hitze, um Dampf zu bekommen und mit dem Dampf, um eine Turbine zu fahren, die Strom erzeugen wird .

Der Unterschied zwischen den verschiedenen Arten von Elektroinstallationen liegt in der Energiequelle: Ein Kernkraftwerk nutzt die in den Kernspaltungsreaktionen bestimmter Atome freigesetzte…

Atomenergie

Atomenergie

Die Atomenergie kommt vom Atom, sie ist die Energie, die Neutronen und Protonen der Atomkerne zusammenhält. Es ist auch bekannt, wie Kernkraft, die aus dem Kern kommt. Der Name Kernenergie wird verwendet, weil der größte Teil der Energie eines Atoms in seinem Kern liegt.

Zwei Teile des Atoms, der Kern und die Kruste werden unterschieden. Im Cortex umkreisen eine unbestimmte Anzahl von Elektronen den Kern. Der Kern besteht aus einer unbestimmten Anzahl von Neutronen und Protonen. Die Menge an Protonen im Kern bestimmt das Element, das das Atom behandelt (Eisen, Wasserstoff usw.).

Neutronen…

Die Kernenergie in Indien

Die Kernenergie in Indien

Kernenergie in Indien befindet sich derzeit in einem Zustand des Wachstums mit starken Kernentwicklungspläne. Bis zum Jahr 2020 hat Indien zum Ziel gesetzt, 14.600 MW an das Netz durch die Nutzung der Kernenergie zu versorgen. Anschließend wird im Jahr 2050 will Indien 25% der Elektrizität durch Kernenergie erzeugt wird.

Indien ist ein Gründungsmitglied der globalen Atomenergiebehörde, der Internationalen Atomenergie-Organisation in Wien.

Wegen dieser Beschränkungen des Handels und der Mangel an einheimischen Uran, nur Indien wurde die Entwicklung…

Kernreaktor

Kernreaktor

Kernreaktor ist eine Installation, die zum Initiieren, Kontrolle und Aufrechterhaltung Kernreaktionen (in der Regel die Kernspaltung) Kette, die im Kern der Anlage auftreten können.

Die Zusammensetzung des Kernreaktors wird durch den Kernbrennstoff und Kühlmittel, Steuerungselemente, Strukturmaterialien und, im vorliegenden Fall eine thermische Kernreaktor, dem Moderator, gebildet ist.

Kernreaktoren als thermischen Reaktoren und schnellen Reaktoren klassifiziert werden.

Thermischen Reaktoren sind solche, die Funktion durch Verzögerung (mäßig) die…

Kernenergie in Argentinien

Der Stromverbrauch in Argentinien hat seit 1990 stark gewachsen. Pro-Kopf-Verbrauch lag knapp über 2.000 kWh / Jahr im Jahr 2002 und auf über 2.600 kWh / Jahr im Jahr 2007. Die Brutto-Stromerzeugung lag 2007 bei 115 Mrd. kWh, 54% Gas, 27% Wasserkraft, 9,4% auf Öl, ein 2,2% aus Kohle, und 6,3% (7,2 Mio. kWh) durch Kernenergie. Im Jahr 2008 bietet die Kernenergie mehr als 6,8 Mio. kWh Strom -. Etwa 6,2% der gesamten Stromerzeugung

In Argentinien wird die Stromerzeugung weitgehend privatisiert und reguliert durch ENRE (Nationale Regulierungsbehörde für Elektrizität).…

Atombombe

Der Betrieb einer Atombombe ist ähnlich dem Betrieb eines Kernreaktors, wobei der Kraftstoffmasse ist auch oberhalb der kritischen Masse. Zunächst wird der Kraftstoff fragmentiert und jedes der Stücke, genug von den anderen, so dass es unbehandelte die kritische Größe; Explosion kommt bei näherer Fragmente einschließlich scharf.

Um die Leistung und Effizienz einer Atombombe zu erhöhen, um praktisch reines Brennstoffe verwendet werden; die bisher verwendet wurden Uran-235 und Plutonium-239. U235 ist schwierig und teuer zu erhalten, weil es nicht…