Kernkraftwerk Isar, Deutschland

Abgebrannten Kernbrennstoff Pool

Turbine eines Kernkraftwerks

Radioaktive

Radioaktivität

Radioaktivität

Wir definieren Radioaktivität als spontane Emission von Partikeln (Alphateilchen, Betateilchen,  Neutronen ) oder Strahlungen (Reichweite, K-Capture) oder beides gleichzeitig, die aus dem Zerfall bestimmter Nuklide entstehen, die sie aufgrund einer Anordnung in bilden seine innere Struktur.

Radioaktiver Zerfall tritt in instabilen Atomkernen auf, das heißt in solchen, die nicht genug Bindungsenergie haben, um den Kern aufgrund eines Überschusses an Protonen oder Neutronen zusammenzuhalten.

Radioaktivität…

Transport Management und Atommüll alamcenamiento schwach-und mittelaktive

Der Begriff der Entsorgung nuklearer Abfälle als eine Reihe von Aktivitäten, die auf ihre Wiederverwendung führen, seine neutralizacióny evacuacióna desaparicióno richtigen Stellen, Gewährleistung der langfristigen Sicherheit.

Die Lagerung von Atommüll, schwach-und mittelaktive wird über die Einreichung von natürlicher und künstlicher Hindernisse zwischen diesen Atommüll und die Umwelt, so dass sie perfekt so lange, bis ihre Radioaktivität isoliert zerfallen zu harmlos Ebenen. Um die radioaktiven Abfälle mittlerer…

INES-Skala - Internationale Skala für Atomereignisse

Die INES-Skala ist ein Werkzeug, weltweit eingesetzt, um die Öffentlichkeit über die systematische Bedeutung der nuklearen und radiologischen Ereignisse aus der Sicht der informieren Sicherheit.

So wie ohne den Richter oder Celsius Skalen wäre nicht einfach, Informationen über Erdbeben oder Temperatur zu verstehen, zeigt der INES-Skala…

Atommüll

Atommüll

Eines der Hauptprobleme der Kernenergie ist die Entsorgung nuklearer Abfälle, da sie sehr gefährlich und schwer zu entfernen ist.

Die mit Abfall aus Kernkraft?

Atommüll ist eines der Hauptprobleme der Kernenergie. Wenn diese Abfälle nicht richtig behandelt werden, sind sie sehr gefährlich für Mensch und Umwelt.

Radioaktive Abfälle können entsprechend ihrer physikalischen und chemischen Eigenschaften und seine Aktivität klassifiziert werden.

Geordnet nach Tätigkeit sind:

  • Nuclear Waste hohe Aktivität,…

Therapeutische Nuklearmedizin

Therapeutische Nuklearmedizin

Die Spezialität der Nuklearmedizin, die ionisierende Strahlung verwendet zur Behandlung von malignen Tumoren als Strahlentherapie bekannt.

Bei radioaktiven unversiegelte Quellen sprechen von metabolischen Strahlentherapie, das Einspritzen oder beinhaltet, eine relativ große Dosis einer radioaktiven Substanz in flüssiger Form einnehmen, so daß sie in dem Organ ansammelt behandelt werden soll, die durch benutzt wirkt von Strahlung auf Gewebe in Kontakt damit emittiert, wodurch die gewünschte Zerstörung von Tumorzellen Wirkungen.

Diese Art der Therapie…

Mayak nuklearen Unfalls

Mayak nuklearen Unfalls

Mayak ist einer der höchsten Punkte des Planeten mit radioaktiven Kontamination. Es ist auch conce als Mayak Produktionsgenossenschaft (russisch: Маяк производственное объединение ). Dies sind die Namen, unter denen eine komplexe Atomanlagen zwischen den Städten Kaslo und Kyshtym in laprovincia Tscheljabinsk, Russland bekannt.

Das Mayak nuklearen Unfalls ist wenig bekannt, weil die sowjetischen Behörden 30 Jahre lang zu verstecken versucht, nukleare Lecks wurden auftreten.

Geschichte der Mayak AKW

Der Aufbau und die Einführung…

Nukleare unfälle

Nukleare unfälle

In der Kernenergie verweisen wir auf nuklearen Unfall auf jene Vorfälle, die ein bestimmtes Strahl ausstrahlen, was die öffentliche Gesundheit schädigen könnte.

Nukleare Unfälle werden als nukleare Unfälle und Zwischenfälle je nach Schweregrad eingestuft. In dieser Klassifikation sind nukleare Unfälle und radioaktive Unfälle enthalten. Um den Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Unfällen zu verstehen, könnte ein nuklearer Unfall das Versagen eines Reaktors eines Kernkraftwerks sein und ein Strahlenunfall könnte sein,…

Nuklearmedizin

Nuklearmedizin

Nuklearmedizin wird als der Zweig der Medizin, radioaktive Isotope, radioaktive Strahlung, elektromagnetische Schwankungen der Bestandteile des Atomkerns und verwandte biophysikalischen Methoden zur Prävention, Diagnose, Therapie und medizinischen Forschung verwendet definiert.

Klinische Anwendungen von Radiopharmaka decken praktisch alle medizinischen Fachrichtungen.

Die Nuklearmedizin ist eng mit einigen grundlegenden und angewandten Wissenschaften wie Physik, Chemie, Elektronik, Kybernetik und Apotheke und andere Zweige der Medizin und Physiologie, Pathophysiologie, Radiologie…

Umweltanwendungen der Kernenergie

Umweltanwendungen der Kernenergie

Populritat Obwohl die Kernenergie ist sehr gering gibt es Anwendungen der Kernenergie Arbeiten für die Umwelt.

Was ist die Beziehung zwischen Kernenergie und Umwelt?

Zur Belastung der Umwelt zu reduzieren, müssen wir wissen, wo und wie viel diese Schadstoffe zu finden, die Ursachen der contaminacióny die richtige Lösung, um eine Ausbreitung zu verhindern.

Die wichtigste Quelle der Verschmutzung in der menschlichen Aktivitäten tragen wesentlich zu dem Anstieg von Schadstoffen gefunden, das Wachstum der industriellen technologischen Entwicklungen…

Radionuklid

Radionuklid

Ein radioaktives Nuklid, Radionuklid oder Radionuklid ist ein instabiles Nuklid und degeneriert daher emittierende ionisierende Strahlung. Obwohl einige Physiker gelegentlich das Wort Radioisotop verwenden, um es zu bezeichnen, ist zu beachten, dass die strikte oder formale Sprache der Physik und Technologie der Kernenergie falsch ist, da ein Nuklid und ein Isotop nicht gleich sind.

Wenn ein Radionuklid Radioaktivität ausstrahlt, erreicht es einen stabileren Zustand, der weniger Energie als zuvor benötigt, und wandelt sich im…

Aktuelle Situation von Tschernobyl

Aktuelle Situation von Tschernobyl

Die Erholung der Crash-und Reinigungsmitteln hat sich in über 800 verschiedenen Standorten innerhalb und außerhalb der Sperrzone von 30 km rund um den Kernreaktor in einer großen Menge von radioaktiven Abfällen und kontaminierten Geräten gespeichert resultierten 4 von Chernobyl.

Diese sind teilweise Atommüll in Behältern aufbewahrt oder in Gräben vergraben und Kontaminationsrisiko von Grundwasser führen.

Es wird bewertet, dass der Sarkophag und die Proliferation von Speicherstellen Reste eine gefährliche Quelle von Radioaktivität…

Tritium - Kernbrennstoff

Tritium ist ein radioaktives Isotop von Wasserstoff, dessen Kern ein Proton und zwei Neutronen. Die wichtigste Anwendung von Tritium ist die Verwendung als Kernbrennstoff zur Energiegewinnung durch Kernfusion.

Es wird normalerweise durch das Symbol T bezeichnet, obwohl man sollte systematisch als 3H symbolisieren. Er wurde am 1934 von Rutherford, Oliphant und Harteck in der Studie von Deuteron Bombardement von Deuterium entdeckt.

Tritium in der Atmosphäre erfolgt bei einer Geschwindigkeit von einem Wasserstoffatom pro 1017 und wird in der oberen…

Kernenergie in Chile

Kernenergie in Chile

Kernkraft in Chile erscheint zum ersten Mal im Jahr 1964 mit dem Ansatz des Projekts, Dr. Cruz-Coke gemacht.

Chilenische Kommission der Kernenergie

Die wichtigste Organisation és cchen Chile (Chilenische Kommission der Kernenergie), der für alles verantwortlich, auf die friedliche Nutzung der Kernenergie verbunden ist, ist . (Da die Kernenergie wurde ursprünglich für militärische Zwecke verwendet werden).

Die cchen,…