Kernkraftwerk Isar, Deutschland

Abgebrannten Kernbrennstoff Pool

Turbine eines Kernkraftwerks

Kernkraftwerk Cofrentes, Spanien

Die Cofrentes Kernkraftwerk in Betrieb genommen am 14. Oktober 1984

Dies ist ein Kernkraftwerk mit einem Reaktor BWR-6-Boiling Water Reactor (Siedewasserreaktor 6. Generation), die ursprünglich eine installierte Gesamtleistung von 992 MWe Prahlerei Typ, aber nach einigen Verbesserungen erzielt wurden erweitern die Leistung in der aktuellen 111,85%, das entspricht 1.110 MWe.

Ort Kernkraftwerk

Es ist in der Gemeinde Cofrentes, in der Provinz Valencia etwa 110 km von der Provinzhauptstadt entfernt. Es wurde auf dem rechten Ufer des Flusses Juncar von Wasser zur Kühlung nehmen gebaut.

Projekt

Das Projekt begann im März 1973 General Electric Gemeinde Vertrag ist der wichtigste Kern Ausrüstung und endete im Jahr 1982. Die Baugenehmigung am 6. September 1973 Es ist derzeit von Iberdrola im Besitz gewährt wurde.

WR-6-Boiling, Reaktor leicht angereichertes Uran zur Wärmeerzeugung verwendet wird.

Contain ist tel MARK-III-Typ. Die eine primäre Contain bilden die Auffangbeckens circularel Blockkalibrators und Metall Eindämmung. Sekundärgehäuse wird durch das Nebengebäude, Kraftstoffgebäude und dem Reaktorgebäude gebildet.

ReaktortypBWR
ReaktormodellBWR-6
Conexión a la red1984-10-14
EigentümerIberdrola, S.A.
BetreiberIberdrola, S.A.
LandSpanien
GebietCofrentes, Valencia
valoración: 3 - votos 1

Geändert am: 2. November 2016

Kernkraftwerke in Spanien