Kernkraftwerk Isar, Deutschland

Abgebrannten Kernbrennstoff Pool

Turbine eines Kernkraftwerks

Faiichi 1 Kernkraftwerk Fukushima, Japan

Fukushima Daiichi Kernkraftwerk Kernkraftwerk Fukushima oder eines (Dai-ichi bedeutet "Nummer eins" auf Japanisch) besteht aus sechs Kernreaktor Kern kochendem Wasser (BWR). Die Anlage befindet sich in der Stadt ÅŒkuma (Präfektur Fukushima, Japan) entfernt. Verwendet Meerwasser für die Kühlung.

Mit vier Reaktoren nur zwölf Kilometer von einer anderen Großmacht, die Fukushima Daini AKW Fukushima oder II, gelegen.

nukleare Unfälle in der Geschichte der Kernenergie

Die Fukushima Daiichi Kernkraftwerk erlitt einer der schlimmsten Unfälle der Geschichte erlitten Die zentrale eines der schlimmsten in dem Erdbeben und Tsunami in Sendai City in 2011 ist er am 11. März erlitten. Trotz der Katastrophe des Unfalls nicht das Niveau von nuchear Unfall von Tschernobyl erreichen wurde als Stufe 7 der INES-Skala eingestuft, der höchsten Ebene möglich.

Der Atomunfall in Fukushima hat kein Gesamtfusionsreaktorkerne hervorrufen, jedoch verursacht radioaktiven Lecks, die Tausende von Kilometern entfernt vom Wind bewegt.

verfügt über Fukusima Daiichi Kernkraftwerk

Fukushima Daiichi Kernkraftwerk ist eine der fünfundzwanzig größten in der Welt. Die zentrale Fukushima wurde ich in den 1970er Jahren gebaut und seine Reaktoren wurden für den Betrieb höchstens 40 Jahre ausgelegt, während im Februar 2011 die Regierung seit zehn Jahren den Betrieb zugelassen trotz Investitionen wurden vollständig getilgt.

Die sechs Reaktoren sind alle Arten von BWR, eine der häufigsten Arten der Welt. Wurden zwischen 1970 und 1979 von verschiedenen Firmen gebaut und ihre Befugnisse sind in Kraftwerken üblich, niedriger für die ältesten und um ein Gigawatt wieder.

ReaktortypBWR
ReaktormodellBWR-3
Conexión a la red1970-11-17
EigentümerTokyo Electric Power Co.,Inc.
BetreiberTokyo Electric Power Co.,Inc.
LandJapan
GebietOhkuma-machi
valoración: 3.5 - votos 2

Geändert am: 2. November 2016

Kernkraftwerke in Japan