Kernkraftwerk Isar, Deutschland

Abgebrannten Kernbrennstoff Pool

Turbine eines Kernkraftwerks

Definition Steuerstab

Definition Steuerstab

Die Steuerstäbe von Kernreaktoren liefern Geschwindigkeitskontrolle Kernspaltung Reaktionen delas Kette. Es ist zylindrischen Röhren aus einem Neutronen absorbierenden Material hergestellt ist. Dieses Material kann Borcarbid oder Legierungen aus Silber, Indium und Cadmium werden.

Abmessungen der Steuerstäbe sind die gleichen wie diejenigen der Stäbe von Kernbrennstoffen. Sie werden verwendet, um ein schnelles Mittel zur Steuerung der Kernreaktion zu sorgen.

Die Steuerstäbe, die Rate der Kernreaktion zu regulieren

Steuerstäbe die Kraft des Kernreaktors zu steuern

Kernreaktoren in Kernkraftwerken zur Stromerzeugung installiert sind Kernspaltung. Das Hauptmerkmal der Spaltungsreaktionen ist, dass nach jeder Reaktion mit Neutronen, die andere Uran-Atom auswirken können und mehr Reaktionen erzeugen freigesetzt. Ist das, was Kettenreaktionen genannt wird.

Steuerstäbe ermöglichen schnelle Änderungen der Macht machen und sogar eine Abschaltung Kernreaktor emergencia.Si wenn die Steuerstäbe haben die Fähigkeit, Neutronen mit einem anderen zu vermeiden, dass der Kraftstoff-Atom und erzeugen eine andere Reaktion kollidieren zu absorbieren. Somit ist es durch sie Hochladen oder Senken können wir die Menge an Kettenreaktionen regulieren, die erzeugt wurden und somit die Reaktorleistung.

Die Steuerstäbe sind ein wichtiges Sicherheitselement den Kernreaktor bei Alarm zu stoppen.

valoración: 3 - votos 8

Geändert am: 28. Oktober 2016

Zurück